Saison 2016/17 in der 3. Liga

VerbandslogoStellungnahme des Leiters 3. Liga Süd-West Thomas Roth
- 27.4.16

Liebe Sportkameraden/-innen,

die laufende Saison in der Dritten Liga Süd-West neigt sich dem Ende, deshalb gilt es früh mit der Planung zur kommenden Saison anzufangen.

Deshalb heute die Frage an euch alle, wer ist in der kommenden Saison wieder dabei, oder hat auch neu Interesse daran teilzunehmen.

Besonders lade ich auch die Verbände Bayern und NRW ein, wieder bei uns mitzumachen.

Auch auf verschiedene Diskussionen und Umfragen möchte ich kurz eingehen. Grundsätzlich bin ich für alles offen und bereit über alles zu reden.
Wir sollten dabei aber nicht vergessen, warum wir uns als Dritte Liga gegründet haben, wie reizvoll es ist, nicht nur im eigenen Verband spielerisch unterwegs zu sein. Auch dass es sich bei der Dritten Liga um eine wirklich gut funktionierende Liga handelt.

Alles zurückzurollen würde für mich nicht sehr reizvoll sein, dass spielerische Niveau mit Mannschaften aus der jetzigen 2. Bundesliga und z.B.
der hessischen Regionalliga ist meiner Ansicht nach zu unterschiedlich.

Besonders da sehe ich den Reiz der sportlichen Entwicklung und der Ziele, zur 2. Bundesliga einen Zwischenschritt zu haben und sich weiterzuentwickeln.
Dass dies super funktioniert, kann man am besten bei den beiden Clubs von Hausen und Darmstadt sehen.

Ich für meine Person sehe die Dritte Liga als absolut wichtige Schnittstelle zwischen der Regionalliga und der Bundesliga.

Eure Teilnahmemeldungen bitte ich mir bis spätestens 31.05.2016 schriftlich darzulegen, ich bin für das kommende Jahr sehr optimistisch, wieder eine Zweiteilung der Liga hinzubekommen.

Freundliche Grüße
Thomas Roth
Leiter 3.LSW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .