RC Mainz: Neue Gesichter im Vorstand nach Vollversammlung

Logo Mainz1.9.16/Mainz - Bei der Mitgliederversammlung des Rugby Club Mainz am 31. August ist Nils Radtke zum Ersten Vorsitzenden gewählt worden. Die Mitglieder stimmten vollzählig für den bisherigen Zweitvorsitzenden, der zwei Jahre lang kommissarisch die Geschäfte des Vereins gelenkt hatte. Als Stellvertreterin wurde Myriam Merz gewählt, die bis 2015 als Jugendwartin im Vereinsvorstand tätig war.

Nils Radtke dankte den engagierten Mitgliedern für ihre Tatkraft, die im vergangenen Jahr an vielen Stellen, nicht zuletzt beim erfolgreichen „Rugby with Refugees“-Projekt, zu sehen gewesen sei. Die zukünftige Vereinsentwicklung stand im Anschluss auf der Vorstandsagenda und wurde von der Versammlung angeregt diskutiert. Die Mitglieder nahmen so auch den Antrag zur zukünftigen konzeptionellen Förderung der Jugendarbeit an, den Herrentrainer Siegel eingebracht hatte.

Das neue Vorstandsteam ergänzt zukünftig Iñaki Birker als Sportwart, der Michael R. Sauer ablöst. Dieser tritt die Nachfolge von Lätitia Kissel an, die nach zwei Jahren aus dem Amt der Schatzmeisterin ausscheidet. Frauenwartin Miriam Arnold, Jugendwart Jörg Feuerhake und Pressewart Max Berger wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .