Rheinland-Pfalz Vereine am Wochenende im Einsatz

Am kommenden Wochenende sind zahlreiche Vereine aus Rheinland-Pfalz im Einsatz.

Zum Rheinland-Pfalz Derby in der Regionalliga NRW Rheinland kommt es zwischen dem FSV Trier-Tarforst und dem VfL Bad Ems. Trier startete die Saison bisher mit zwei Niederlagen bei der zweiten des RC Luxemburg und bei der zweiten des ASV Köln. Bad Ems hingegen musste sich ganz knapp beim RC Bonn-Rhein-Sieg mit 13-12 geschlagen geben. Trier wird versuchen zuhause den ersten Sieg einzufahren, Bad Ems ärgert sich hingegen sicherlich noch über die knappe Niederlage gegen Bonn. Auf jeden Fall ein spannendes Duell. Ankick ist um 15:00 Uhr im Waldstadion in Trier.

In der 3.Liga Nord trifft der Rugby Club Mainz auf URC Gießen. Mainz verlor das erste Spiel der Saison gegen SC 1880 Frankfurt III ganz knapp mit 29-28, dabei vergab man den möglichen Sieg durch verpasste Erhöhung und einen vergebenen Straftritt. Gießen ist in die dritte Liga aufgestiegen und bestreiten ihr erstes Spiel in der Liga. Mainz will zuhause unbedingt Punkten und die guten Ansätze aus dem ersten Spiel mitnehmen. Gießen hat sich sicherlich für das erste Spiel in Liga drei einiges vorgenommen. Ankick ist an der BSA Mainz-Bretzenheim, Albert-Stohr-Strasse um 15:00 Uhr.

Die zweite Mannschaft aus Rheinland-Pfalz in der 3.Liga ist die TuS Hochspeyer, diese dritt jedoch in der Südgruppe gegen den RC Tübingen in Tübingen an. Das erste Spiel gegen den RC Freiburg musste noch wegen Personalmangel auf Freiburger Seite verschoben werden, allein deshalb werden die Jungs von Hochspeyer doppelt motiviert sein. Der RC Tübingen ist neu in der Liga und wird sich sicherlich erst einmal in der Liga zurechtfinden müssen. Das Spiel findet um 15:00 Uhr bei Sportheim Hirschau, Schul Strasse 28, 78070 Tübingen statt.

Wir wünschen allen Rheinland-Pfalz Mannschaft viel Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *