Six Nations: Vorschau zum 2. Spieltag

Irland - Wales (Samstag 15:15)

Irland hatte Glück, dass Schottland die Top-Chance zum Versuch fallen ließ. Dieses Glück werden sie gegen Wales nicht mehr haben. Die Waliser siegten locker und ohne große Kraftanstrengung gegen Italien. Tipp: Wales gewinnt, verpasst aber einen vierten Versuch und damit den Offensiv-Bonuspunkt.

Schottland - England (Samstag 17:45)

Beide Mannschaften haben nach dem Auftakt etwas gut zu machen. England ist in der zweiten Halbzeit gegen Frankreich zu spät aufgewacht. Spiele zu drehen ist eher die Spezialität der Gastgeber. Nach dem Brexit wäre ein Sieg gegen die Südbriten Balsam für die schottische Seele. Tipp: Dazu kommt es nicht. England gewinnt mit Bonuspunkt und wird wieder zum Top-Favoriten auf den Titel.

Frankreich - Italien (Sonntag 16:00)

Die Franzosen spielten bei dem überragenden Sieg gegen England vor heimischen Publikum zeitweise wie im Rausch. Tipp: Der Bonuspunkt ist spätestens kurz nach Wiederanpfiff eingetütet. Kurz vor Ende dann das übliche "Laissez-faire". Dadurch kommt Italien immerhin zum Ehrenversuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.