1

Deutscher Rugby Verband10.10.16/Hannover - Die Deutsche Rugby-Jugend hat sich in den vergangenen Monaten gemeinsam mit der WILD Rugby Academy mit dem Thema Spielerausbildung und Spielverkehr befasst. Dabei wurde deutlich, dass in manchen Vereinen bisher noch nicht entdeckte Talente schlummern sowie das die Kaderathleten mehr Spielpraxis benötigen. Aus diesem Grund startet die DRJ zusammen mit der WILD Rugby Academy ein neues Projekt. Ab Oktober sollen Nord- und Südtrainings für U16- und U18-Spieler mit sportlichen Wettkämpfen stattfinden. Beide Projektpartner haben sich hohe Ziele gesetzt.

...Weiterlesen DRJ und WILD starten Jugendprojekt

Verbandslogo1.10.16/Worms - Am 3. und 4. Dezember findet beim Rugby Club Worms der letzte Trainerlehrgang dieses Jahres zur DOSB C- Lizenz statt. Das Thema des Lehrgangs ist die konditionelle Ausbildung im Rugby. Praxisorientiert werden zuerst einmal die speziellen Anforderungen des Rugbysports erarbeitet. Außerdem wird die Einbindung des Konditionstrainings in den Trainingsalltag besprochen. Ein großer Vorteil dieses Lehrgangs ist, dass die Teilnehmer*innen ihr neu gewonnenes Wissen direkt an der U14 Mannschaft des RC Worms anwenden konnen. Die Inhalte des Lehrgangs werden auf die Trainingspraxis im Jugend-, Frauen- und Anfänger*innentraining zugeschnitten sein.

Zur Ausschreibung und Anmeldung des Lehrgangs bitte auf den Link klicken. Anmeldeschluss für die Teilnehmer*innen ist der 15. November 2016.

Logo Mainz1.9.16/Mainz - Bei der Mitgliederversammlung des Rugby Club Mainz am 31. August ist Nils Radtke zum Ersten Vorsitzenden gewählt worden. Die Mitglieder stimmten vollzählig für den bisherigen Zweitvorsitzenden, der zwei Jahre lang kommissarisch die Geschäfte des Vereins gelenkt hatte. Als Stellvertreterin wurde Myriam Merz gewählt, die bis 2015 als Jugendwartin im Vereinsvorstand tätig war.

Nils Radtke dankte den engagierten Mitgliedern für ihre Tatkraft, die im vergangenen Jahr an vielen Stellen, nicht zuletzt beim erfolgreichen „Rugby with Refugees“-Projekt, zu sehen gewesen sei. Die zukünftige Vereinsentwicklung stand im Anschluss auf der Vorstandsagenda und wurde von der Versammlung angeregt diskutiert. Die Mitglieder nahmen so auch den Antrag zur zukünftigen konzeptionellen Förderung der Jugendarbeit an, den Herrentrainer Siegel eingebracht hatte.

Das neue Vorstandsteam ergänzt zukünftig Iñaki Birker als Sportwart, der Michael R. Sauer ablöst. Dieser tritt die Nachfolge von Lätitia Kissel an, die nach zwei Jahren aus dem Amt der Schatzmeisterin ausscheidet. Frauenwartin Miriam Arnold, Jugendwart Jörg Feuerhake und Pressewart Max Berger wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Verbandslogo28.8.16/Mainz - Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Rugby-Verbands Rheinland-Pfalz in Mainz hat der langjährige Vorsitzende Klaus-Uwe Gottschlich seinen Abschied vom Amt an der Spitze des Verbands genommen. Als Nachfolger wurde der bisherige Lehrwart Jörg Barthel (RC Mainz) von den Anwesenden einstimmig gewählt. Stellvertreter wurde Christian Teichmann (VfL Bad Ems). ...Weiterlesen Gottschlich-Abschied: Generationswechsel beim RLP-Verband

VerbandslogoDer Rugby-Verband Rheinland-Pfalz richtet am 03.09.2016 einen Schiedsrichter- Lehrgang aus. Gastgeber ist in diesem Jahr der RC Worms, geleitet wird die Veranstaltung von RVRLP-Schiedsrichterobmann Michael Metzger.
Der Lehrgang richtet sich sowohl an interessierte Neueinsteiger zum Erwerb der D- Lizenz, als auch an Inhaber der D- oder C-Lizenz, die diese verlängern möchten.

Die Bekanntmachung von Schiedsrichter-Obmann Michael Metzger:

Die Teilnahme an einem Schiedsrichterlehrgang ist für die Teilnehmer an der laufenden Trainerausbildung des RVRLP verpflichtend.

...Weiterlesen Schiedsrichterlehrgang im September

Logo Bad Ems14.7.16/Bad Ems - Die Meldung von Abteilungsleiter Rugby Christian Teichmann:

Aufgrund der seit unserer Gründung der Abteilung Rugby bei der Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach (DJK Andernach) bestehenden Problematik mit Trainingsplatz und planbarer Austragung von Heimspielen auf Andernacher Rasenplätzen hat die Abteilung Rugby, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, beschlossen den Verein geschlossen zu verlassen und zum VfL Bad Ems zu wechseln.

Die Abteilung Rugby des Vfl Bad Ems hat sich zum 01.07.2016 offiziell gegründet. ...Weiterlesen Aus DJK Andernach Rugby wird VfL Bad Ems Rugby

VerbandslogoStellungnahme des Leiters 3. Liga Süd-West Thomas Roth
- 27.4.16

Liebe Sportkameraden/-innen,

die laufende Saison in der Dritten Liga Süd-West neigt sich dem Ende, deshalb gilt es früh mit der Planung zur kommenden Saison anzufangen.

Deshalb heute die Frage an euch alle, wer ist in der kommenden Saison wieder dabei, oder hat auch neu Interesse daran teilzunehmen.

Besonders lade ich auch die Verbände Bayern und NRW ein, wieder bei uns mitzumachen.

...Weiterlesen Saison 2016/17 in der 3. Liga