27.5.18/ Bad Ems - Damit hätte wohl niemand gerechnet: Beim fünften Spieltag der RLP 7s bestimmten vor allem die Gäste das Geschehen auf dem Rasen. Tagessieger wurde Saarlouis Rugby, die im Finale gegen des Karlsruher SV gewannen. Platz drei ging an den gastgebenden VfL Bad Ems, der sich gegen die Turnierfavoriten der TuS Hochspeyer durchsetzen konnte. Dahinter schaffte es die Unimannschaft der TU Kaiserslautern mit einem Sieg gegen das Perspektivteam des des Rugby Club Mainz auf Rang fünf. Die IUBH Barbarians aus Bad Honnef belegten am Ende den siebten Platz. Spieler des Tages wurde Jamal Slaughter (TuS Hochspeyer).

Alle Spielergebnisse, die Platzierungen und die Ligatabelle finden sich unter http://www.rugby-rlp.de/rlp7s/tabelle/.

18.4.18/Worms - Jahresauftakt der RLP 7s, und was für einer: Zum Start in die Rückrunde lieferten sich am vergangenen Wochenende in Worms die rheinland-pfälzischen 7s-Teams das wohl spannenste Turnier der bisherigen Saison.

Sieger wurden am Ende ein mal mehr die Rugger der TuS Hochspeyer. Zuvor hatten sie im letzten Spiel des Turniers den gastgebenden RC Worms mit 17:12 niedergerungen und sich im letzten Moment den ersten Platz gesichert. Rang zwei fuhr erstmals der RC Mainz ein. Das junge Team aus der Landeshauptstadt erkämpfte sich zwei Siege und hatte nur gegen die späteren Tagessieger das Nachsehen. Gastgeber Worms startete unglücklich ins Turnier, wurde mit der Zeit aber bärenstark. Am Ende blieb der dritte Platz für die Gastgeber. ...Weiterlesen RLP 7s: Spannender Rückrundenstart in Worms

29.11.17/ Mainz - Die TuS Hochspeyer hat sich einmal mehr als beste Mannschaft durchsetzen können. Bei den RLP 7s Mainz, dem letzten Spieltag der rheinland-pfälzischen 7s-Liga in diesem Jahr, konnten die Pfälzer den zweiten Turniersieg in Folge und damit die Herbstmeisterschaft feiern. Spannende Spiele und ein mustergültiges Comeback des RC Worms bescherten dennoch einen abwechslungsreichen Turniertag.

Gastgeber Rugby Club Mainz wartete zum Heimturnier mit zwei Mannschaften auf. Mit den Endplatzierungen drei und fünf konnten die Verantwortlichen durchaus zufrieden sein, schließlich gingen im Mainzer Grün und Schwarz immerhin acht Neulinge an den Start. ...Weiterlesen RLP 7s: Worms krempelt die Tabelle um – Hochspeyer gewinnt

RLP7S215.10.17/Darmstadt - Mit einem deutlichen Finalsieg stürmte die TuS Hochspeyer auf Platz eins der RLP 7s und zeigte gegen Gastgeber und Mitfavorit Darmstadt einmal mehr, was individuelles Können ausmachen kann. Für eine Überraschung sorgte indes ein anderes Team.

7:25 hieß es zum Schlusspfiff des Finales aus Sicht der gastgebenden TG 75 Darmstadt. Die erhoffte Revanche gegen die TuS Hochspeyer, die zuvor schon das Duell in der Gruppenphase mit 31:10 für sich entschieden hatte, blieb damit aus. Unterschiedlicher hätten die beiden Turnierfavoriten kaum sein können: Während die Hausherren ihre Angriffe wie eine perfekt eingestellte Maschine abspulten, setzten die Pfälzer immer wieder vor allem auf die genialen Momente ihrer Einzelkönner. Am Ende fanden die Darmstädter keine Antworten auf die spielfreudigen Hochspeyerer, die sich für die Finalniederlage aus dem letzten Turnier revanchierten. ...Weiterlesen RLP 7s: Hochspeyer ist das derzeitige Maß

RLP7S211.10.17/Darmstadt - Es ist erst die zweite Station der neugegründeten RLP 7s-Liga, und schon geht es über die Landesgrenzen hinaus: Der am kommenden Samstag ausgetragene Turnierspieltag wird von den Ligagästen der TG 75 Darmstadt ausgerichtet. Und auch ansonsten bringt die zweite Runde ein paar Neuerungen. Wer wird bei den RLP 7s Darmstadt alles an den Start gehen? Wir schauen auf das Teilnehmerfeld.

...Weiterlesen RLP 7s Darmstadt: Wer sichert sich den „Auswärts“-Titel?

RLP7S24.9.17/Hochspeyer - Spannend bis zuletzt gestaltete sich das erste Turnier der RLP 7s. Erst im vorletzten Spiel bei den RLP 7s Hochspeyer am vergangenen Samstag sicherte sich die TG 1875 Darmstadt den Turniersieg beim 7s-Ligaauftakt.

Knappes Duell um den Turniersieg: Schiri Michael R. Sauer verließt das Ergebnis zwischen Hochspeyer (blau-weiß-schwarz) und Darmstadt. Bild: RV-RVLP
Knappes Duell um den Turniersieg: Schiri Michael R. Sauer verliest das Ergebnis zwischen Hochspeyer (blau-weiß-schwarz) und Darmstadt. Bild: RV-RVLP

Die Lilienstädter setzten sich nach klaren Siegen gegen die TU Kaiserslautern und den RC Mainz im letzten Duell knapp gegen die gastgebende TuS Hochspeyer durch. Die Hausherren wiederum konnten in ihren übrigen Partien gewinnen und erreichten Rang zwei. ...Weiterlesen Darmstadt gewinnt RLP 7s-Auftakt – Premiere für Darscheid

RLP7S2

14.8.17/Mainz - Testphase abgeschlossen, jetzt wird es ernst: Am 2. September startet mit den RLP 7s Hochspeyer die Turnierserie des Rugby-Verbandes Rheinland-Pfalz in ihre erste Saison. RLP-Sportwart und Organisator Michael R. Sauer konnte am Ende der vergangenen Woche die Zusage sämtlicher rheinland-pfälzischer Vereine und weiterer interessierter Teams vermelden.

...Weiterlesen RLP 7s-Liga startet in Hochspeyer